Nachbarschaftshilfe

PDF Drucken

Die organisierte Nachbarschaftshilfe ist ein fester Bestandteil der Sozialstation. Sie ermöglicht hilfebedürtigen und älteren Menschen lange im eigenen Haus zu bleiben und übernimmt so vielerlei Aufgaben, Betreuungs- und Entlastungsleistungen wie z.B.

  • Betreuung z. B. auch demenziell Erkrankter
  • Einkäufe
  • Begleitung außer Haus zu Arztbesuchen, Behörden, Veranstaltungen
  • Unterstützung im Haushalt, kleine Reinigungsarbeiten
  • kleine Hausmeistertätigkeiten im Haus und Garten
  • Besuchsdienste, Gespräche, Sparziergänge
  • Versorgung von Tieren und Zimmerpflanzen

Die organisierte Nachbarschaftshilfe ist ein Ehrenamt - die Einsätze werden von der Einsatzleitung der Sozialstation eingeteilt und abgerechnet.

Wir freuen uns immer auf Unterstüzung in unserem Team. Jeder kann helfen.

Wenn Sie Interesse an einer abwechlungsreichen und sehr schönen Tätigkeit haben melden Sie sich bei Monika Adolph Tel. 07392-169110