Häusliche Krankenpflege

PDF Drucken

Die häusliche Krankenpflege umfasst die Bereiche:

BEHANDLUNGSPFLEGE (nur durch ärztliche Verordnung)

  • Injektionen
  • Kompressionsverbände
  • Medikamentengabe - und richten
  • Wundversorgung
  • PEG-Verbandswechsel
  • Stomaversorgung
  • Trachealkanülenversorgung
  • Portversorgung
  • parenterale Ernährung
  • u.v.m.
      Zwei Mitarbeiter sind zum geprüften Wundberater AWM fortgebildet

 

GRUNDPFLEGE

  • Körperpflege/Duschen/Baden
  • An- und Auskleiden
  • Transfer
  • vorbeugende Pflegeprophylaxen
  • Lagern
  • Mobilisation
  • u.v.m